search
Holzrahmenbau

Pneumatische Pressvorrichtung

 
  • image1
Die Pressvorrichtnug überzeugt mich, da wir präzise Bauteile herstellen können und die gesamte Produktion mit messbaren Werten wie Pressdruck überwachen können.
Daniel Küng, Betriebsleiter
Schäfer Holzbautechnik, Dottikon (CH)
Für Holzbaubetriebe ein Muss: Da architektonisch immer schlanker gebaut werden soll, eröffnen sich mit der Pressvorrichtung vielversprechende Möglichkeiten.
Franz Hauzenberger, Abteilungsleiter
Künzli Holz AG, Davos (CH)
Die meisten Architekten und Kunden bevorzugen bei Decken heutzutage Dreischichtplatten gegenüber konventionellem Täfer. Die Pressvorrichtung erlaubt die Produktion einer solchen Sichtfläche, die auch gleich statisch mitträgt.
Wolfgang Wernli, Abteilungsleiter
Zubler AG, Hunzenschwil (CH)

Mehr Spannweite

Bei gleicher Elementhöhe ist ein verleimtes Tragwerk bis zu 50% mehr freitragend.

Niedrigere Elementhöhe

Bei gleicher Spannweite können Elemente bis zu einem Drittel schmäler hergestellt werden.

Verbesserte Schwingungssteife

Dank der Klebstoffverbindung sind Elemente 7-8 m freitragend, statt nur 4-5 m.

 

Produktion in einem Arbeitsgang

Im Gegensatz zur Schraubpressung wird das Element in einem statt zwei Arbeitsgängen hergestellt, was 50% der Zeit spart.

Keine zusätzlichen Materialkosten

Da pneumatisch gepresst wird entfallen die Materialkosten für zusätzliche Schrauben.

Statisch tragende Sichtfläche

Da nur Klebstoff als Verbindungsmittel verwendet wird, ist die untere Holzwerkstoffplatte in Sichtqualität.

Überwachter Druck

Ein überwachter und genau regulierter Druck garantiert die Qualität, die Sie sich für Ihre Produkte wünschen.

 

Effizienter Auftrag

Dank dem Laufrad wird der Leim in gerader Linie und in Laufrichtung vorwärts aufgetragen.

Verschiedene Stegbreiten

Auf Stegen wird das Laufrad seitlich geführt. Laufräder sind mit verschiedenen Stegbreiten erhältlich und einfach austauschbar.

Optimierter Flussstop

Der Leimfluss kann dank eine optimierten Ventil auf den Punkt genau unterbrochen werden.