search
Markteinstieg

Markteinstieg

 

Neue Märkte erschliessen

Sie planen die Lancierung eines neuen Produktes oder peilen einen neuen Markt an und verfügen weder über ein ausgedehntes Verkaufsnetzwerk noch über eine treue Kundschaft?

Zur Erschliessung neuer Märkte ist oft ein schrittweiser Einstieg erforderlich, der einen parallelen Aufbau des Marktes erlaubt und mit einer steigenden Nachfrage wachsen kann. Die woodtec Vakuumpresse eignet sich bestens dafür, wie folgende Beispiele zeigen.

Neue Regionen: Neuseeland

Seit 2012 produziert die XLam NZ Ltd als erste Firma in der südlichen Hemisphäre Brettsperrholz. Auf einer Anlage von woodtec.

Das Interesse an BSP ist in Neuseeland sehr gross. Gerade aufgrund seiner intensiven Holzwirtschaft eignet sich dieses Land ideal für die Produktion von solch zukunftsträchtigen Grossformatplatten.

Die Vakuumpresse erlaubte der XLam NZ Ltd eine erste im Land befindliche Produktion aufzubauen, ohne enorme Investition. Architekten und Bauherren waren zwar sehr an den Bauteilen interessiert, zögerten jedoch bei der Verwedung aufgrund von Ungewissheiten. Nach ersten, öffentlichen und mehrgeschossigen Bauten, legte sich diese anfängliche Unsicherheit jedoch schnell und man denkt bei XLam nun an eine Erweiterung der Anlage.

Mehr Infos Video ansehen
Neue Produkte: Lignotrend Japan

Speziell für die Bedürfnisse des japanischen Marktes entwickelte Lignotrend ein Element mit Kreuzlagen und Abständen zwischen den Latten.

Zwei alternierende Pressen ermöglichen eine effiziente Produktion: Während ein Element gepresst wird, ist das nächste bereits in Vorbereitung. Zur Fertigung wurde ein eigenes System von verschiebbaren Anschlägen entwickelt, sowie ein eigener Klebstoffauftrag.

Diese kostengünstige Produktionsanlage ermöglichte es Lignotrend sich genau auf den Markt abzustimmen. Da die Nachfrage aus wirtschaftlichen Gründen zurück ging, konnte das System ohne grosse Verluste für eine gewisse Zeit still gelegt werden.

Video ansehen