search
Holzrahmenbau

Dach- und Deckenvorrichtung

 
  • image1
  

Effiziente Serienproduktion

Da Decken- und Dachelemente oft die selben Sparrenabstände haben, werden die Reiter nur einmal eingestellt und für mehrere Elemente verwendet, was viel Zeit spart.

Mehr Präzision

Die Balken werden auf der ganzen Länge am richtigen Ort fixiert, was für die Präzision von längeren Elementen entscheidend ist.

Zurechtbiegen von Balken

Anhand der Pneumatikzylinder können verdrehte oder verbogene Balken mit bis zu 14 kN pro Schiene in Position gedrückt werden.

Randanschlag für Dachelemente

Die Sparren können anhand der Kerben in einer zusätzlichen Randanschlagplatte angeschlagen werden.

Erlaubt eine sehr rationelle Elementproduktion. Diese Investition würde ich sofort wieder tätigen.
Franz Hauzenberger, Projektleiter
Künzli Holz AG, Davos (CH)
Fertig mit der Murkserei: Mit der Dachvorrichtung bringen Sie Ihre Sparren problemlos in die richtige Form. Element für Element.
Thomas Fankhauser, Geschäftsführer
Bei langen Deckenelementen ist man mit der Dachvorrichtung schon viel präziser. Mit unserem selbstgemachten Holztisch sind wir da vorher schon an Grenzen gestossen.
Franz Hauzenberger, Projektleiter
Künzli Holz AG, Davos (CH)